Informationsabend     Newsletter     Katalog     Kontakt

Projekte in Peru

Verbesserung der Schulbildung

Die Asociación Pukllasunchis ist eine private, peruanische Organisation mit staatlicher Anerkennung, die seit 1981 für die Verbesserung des Schulwesens in Cusco arbeitet. Sie tut dies vor allem zugunsten der unteren Volksschichten, für Kinder, Jugendliche und Familien in städtischen Armenvierteln und in Landgemeinden.

Pukllasunchis wurde von einer Schweizer Lehrerin und einer kleinen Gruppe von PeruanerInnen aufgebaut. Ab 1985 vertieften kleine Forschungsprojekte die Kenntnisse über die Probleme des offiziellen Schulsystems. Aus diesen Erkenntnissen und den eigenen Erfahrungen heraus entstand 1988 die Modellschule Pukllasunchis (Kindergarten, Primar- und Sekundarstufe). Die Türen von Pukllasunchis sind offen für alle: so integriert die Schule auch behinderte Kinder und entwickelt verschiedene Integrationsstrategien, die alle bereichern. Das Ziel dieses Projektes ist es, alternative Lehrplanvorschläge zu entwickeln und zu erproben, die dann auch in andern Schulen der Stadt - vor allem in den Armenvierteln - verwendet werden können. Mit der gleichen Zielsetzung finden seit 1990 Fortbildungskurse für KindergärtnerInnen und PrimarlehrerInnen statt. Weitere Informationen: www.puklla.ch

Hilfsprojekte in Peru
Wir beraten Sie gerne

+41 (0)52 335 13 10



Kontaktformular / Rückruf

Aktivferien AG
Weidstrasse 6
Postfach 17
CH-8472 Seuzach
Home | Über uns | Impressum | Blog | Links | Kontakt | Online Marketing goto top
© 2015 | Alle Rechte vorbehalten