Informationsabend     Newsletter     Katalog     Kontakt

Reiseprogramm Trekking Ardèche

1. Tag: Individuelle Anreise

Am Abend Begrüssung bei einem Apéro. Vorstellen des Wochenprogramms.

2. Tag: Trekking-Tour Ardèche-Schlucht – im Grand Canyon Europas

Wir machen uns auf, entdecken zu Fuss die aufregende Landschaft der Ardèche. Welch üppige Flora und Fauna! Und vielleicht sehen wir von den Wildschweinen nicht nur die Spuren. Unser Guide erzählt uns von Pflanzen und Tieren und führt uns zu den verborgensten und schönsten Geheimnissen der Ardèche, die dem Nicht-Eingeweihten verschlossen bleiben. Ca. 4 – 6 Stunden gemächliches Wandern.

3. Tag: Trekking-Tour Col de la Cize

Die vorherigen Abende haben wir hinter dem Col de la Cize die Sonne untergehen sehen. Heute werden wir über diesen Pass wandern. Wir starten direkt über die Hausrunde, durch wilde Wälder und verborgene Pfade. Nach gut zwei Stunden erreichen wir den Col de la Cize. Welche Aussicht: Vom Ardècheplateau bis zu den Cevennen, Frankreich liegt uns zu Füssen! Der spektakuläre Höhenweg führt uns über den Grat der Hügelkette. Den Mittagshalt geniessen wir mit einer 360-Grad-Rundsicht. Nach ca. 5 Stunden Wanderung erreichen wir über den Haustrail das «Domaine du Frigoulet».

4. Tag: Trekking-Tour Bois du Paiolive

Der Bus bringt uns heute zum Bois du Paiolive, einem riesigen Karstgebirge. Wir erwandern eine unvergleichliche Landschaft, ein einzigartiges, atemberaubendes Steinlabyrinth. Spektakuläre Pfade warten auf uns und als Belohnung ein wunderschöner Blick auf die Schlucht der Chassezac. Nach einem gemütlichen Picknick fahren wir zurück zum «Domaine du Frigoulet».

5. Tag: Ruhetag

Den heutigen Tag gestalten Sie nach Ihren eigenen Vorlieben. Geniessen Sie die Ruhe des «Domaine du Frigoulet» oder erkunden Sie die Haustrails des hoteleigenen Grundstücks. Für Abenteuerlustige kann auch eine Kanutour organisiert werden. Oder besuchen Sie eines der lieblichen Dörfer in der Nachbarschaft. Oder erforschen Sie eine Höhle. Unsere Guides oder die Directrice haben die Geheimtipps.

6. Tag: Trekking-Tour

Ein zweites Mal geht es heute tief in den Grand Canyon der Ardècheschlucht. Durch dichte Eichenwälder geht es steil hinunter bis ans Bachbett. Bevor wir den Fluss sehen können, hören wir ihn rauschen und die Kanuten paddeln. Wir kommen am Bivouac de Gaud und dann auch an der Rapide Dent Noire vorbei. Dies ist eine der tückischen Wasserstellen und bietet für uns Wanderer einen gewissen Unterhaltungswert. Alle, die am Vortag auf Kanutour waren, werden die Stelle nun ganz anders anschauen. Wir nehmen uns Zeit, im schönen Fluss zu baden und die grandiose Natur dieses Canyons zu geniessen. Wanderung ca. 5 Stunden.

7. Tag: Markt Barjac

Heute starten wir relativ früh in Richtung Barjac, der Wochenmarkt in diesem malerischen Dörfchen ist unser Ziel. Wir wandern ziemlich direkt und erreichen nach zirka zweieinhalb Stunden den Markt. Hier lassen wir uns vom südfranzösischen Charme verführen. Gewürze, Käse, Wurst und Obst, daneben Blumen, Töpfereien und Souvenirs, alles wird hier feilgeboten. Wir schlendern durch den Markt oder beobachten die Szene aus einem der charmanten Strassencafés. Am Mittag holt uns der Bus ab und bringt uns zum Hotel zurück. Nachmittag zur freien Verfügung.

8. Tag: Rückreise

Individuelle Rückreise.

 

Programmänderungen vorbehalten.

 

Wir beraten Sie gerne

+41 (0)52 335 13 10



Kontaktformular / Rückruf

Aktivferien AG
Weidstrasse 6
Postfach 17
CH-8472 Seuzach
Home | Über uns | Impressum | Blog | Links | Kontakt | Online Marketing goto top
© 2015 | Alle Rechte vorbehalten